Die neofuturistische Bildermusik von Kurt Widorski beschäftigt sich mit dem Verhältnis von Mensch und Maschine. Dieser Urtopos des Science-Fiction-Films trifft auf neue Musiktechnologien und künstlichen Intelligenz. Ein abendfüllendes Stück über die Liebe und die Vergänglichkeit in digitalen Zeiten.

Einen Trailer dazu sehen Sie in Kürze an dieser Stelle.